AFC 300

12 VDC, 24 VDC und 48 VDC Generatoren
Generatorschutz
Temperatur- und Stromregulierung
Integrierter Load Dump Schutz
NMEA2000 und DVCC kompatibel
Automatische Feldpolaritätserkennung

AFC 300

12 VDC, 24 VDC und 48 VDC Generatoren
Generatorschutz
Temperatur- und Stromregulierung
Integrierter Load Dump Schutz
NMEA2000 und DVCC kompatibel
Automatische Feldpolaritätserkennung

Lichtmaschinenregler

Optimale Batterieladung

NMEA2000-kompatibel

Integriertes Bluetooth

Lichtmaschinenregler

Optimale Batterieladung

NMEA2000-kompatibel

Integriertes Bluetooth

Generator-Feldregler AFC_300_BMS_Controlled

BMS-gesteuert

Wenn die MG-Lithium-Ionen-Batterien vollständig geladen sind, wird die Ladespannungsgrenze automatisch vom BMS gesenkt. Der AFC 300 folgt diesem Parameter vom BMS immer über den NMEA2000-CAN-Bus.

Temperaturschutz

Der integrierte Shunt überwacht und regelt kontinuierlich den Strom- und Temperaturzustand des Generators. Dadurch wird der Generator vor Übertemperatur geschützt.

AFC_300_Installation
Lichtmaschinenregler-Lastabwurfschutz

Load Dump-Schutz

Die integrierte Load Dump Protection, ein Software- und Hardware-Überspannungsschutz, schützt die Leistungselektronik und den Generator im Falle einer Notabschaltung vor Schäden.

Mehr MG-Blau in Ihrem Maschinenraum?

Der MG AFC 300 Lichtmaschinenregler schützt die angeschlossene Lichtmaschine, sorgt für optimale Batterieladung, verlängert die Batterielebensdauer und verbessert die Systemzuverlässigkeit. Der AFC 300 ist vollständig NMEA2000-kompatibel und arbeitet nahtlos sowohl mit dem MG Master LV, SmartConnect-Serie und das SmartLink.

Bluetooth erleichtert die Konfiguration und Überwachung des Systems mit der MG Connect-App auf Ihrem Telefon. Seine erweiterten Funktionen machen es zu einem unverzichtbaren Gerät zur Vervollständigung eines lichtmaschinenbetriebenen MG-Batteriesystems.

AFC_300_Feldpolaritätserkennung

Der flexible AFC 300

Der AFC 300 ist für Lichtmaschinen mit 12 V, 24 V und 48 V geeignet und kann Ströme bis zu 300 A verarbeiten. Die automatische Feldpolaritätserkennung kann das Feld sowohl von + als auch von - steuern.

Parallel


Schließen Sie mehrere MG Alternator Field Controller parallel an und der Strom wird automatisch gleichmäßig aufgeteilt. Wenn mehrere Ladegeräte angeschlossen sind, regelt der AFC 300 den Strom entsprechend.

Lichtmaschinenspannungsregler AFC_300_Parallel_Configuration
AFC_300_MG_Connect_App

MG Connect App

Mit dem integrierten Bluetooth ist es möglich, den AFC 300 zu konfigurieren. Laden Sie die MG Connect-App herunter, um die Temperatur- und Stromparameter einzustellen. Verwenden Sie die App außerdem, um die Geräteparameter zu überwachen, die Drehzahl des Generators abzulesen, Diagnosen durchzuführen und auf die neueste Firmware zu aktualisieren.

MG-AFC-300-Abgewinkelte-Vorderansicht

Gleichstromgenerator

1 von 9

Integrierter Shunt

2 von 9

Feld

3 von 9

Temperatursensor

4 von 9

IO-Verbindungen
Aufgrund der umfassenden Kompatibilität ist dieses Produkt der ultimative Generatorregler für die Systemintegration bei Neubauten und allen Ihren Umrüstprojekten.

5 von 9

MG Master DC

6 von 9

Status-LED

7 von 9

NMEA2000-Hilfsgerät. DÜRFEN

8 von 9

Bluetooth

9 von 9

Produkteigenschaften

MG-AFC-300-Abgewinkelte-Vorderansicht

Gleichstromgenerator

1 von 9

Integrierter Shunt

2 von 9

Feld

3 von 9

Temperatursensor

4 von 9

IO-Verbindungen
Aufgrund der umfassenden Kompatibilität ist dieses Produkt der ultimative Generatorregler für die Systemintegration bei Neubauten und allen Ihren Umrüstprojekten.

5 von 9

MG Master DC

6 von 9

Status-LED

7 von 9

NMEA2000-Hilfsgerät. DÜRFEN

8 von 9

Bluetooth

9 von 9

Produkteigenschaften

System Schaltpläne

Basic

Parallele Installation

Diese Schaltpläne sind Beispiele und nicht für Installationszwecke gedacht. Die Angaben wurden sorgfältig geprüft und sind als zuverlässig angesehen, jedoch übernimmt MG Energy Systems keine Verantwortung für etwaige Ungenauigkeiten.

Technische Spezifikationen

AFC_300_Technische_Daten

MGAFC480300

Spannungsbereich der Stromversorgung 8-58 V DC
Maximale Stromaufnahme 21 A
Leistungsaufnahme (ohne Feldantrieb) 1,2 W
Maximaler Ladestrom kontinuierlich 300 A
Maximaler Feldstrom 20 A
Kommunikation CAN-Bus (NMEA2000)

Technische Spezifikationen

AFC 300 (MGAFC480300)

Spannungsbereich der Stromversorgung

8-58 V DC

Maximale Stromaufnahme

21 A

Leistungsaufnahme (ohne Feldantrieb)

1,2 W

Maximaler Ladestrom kontinuierlich

300 A

Maximaler Feldstrom

20 A

Kommunikation

CAN-Bus (NMEA2000)

IO

 

Programmierbarer Ausgang

Die Spannung entspricht der Stromversorgung an „Feldversorgung +“, 0,5 A,

Kurzschlussschutz & Überstromschutz

Programmierbarer Eingang

0-60 V, ≥ 7 V für aktive Erkennung

Zündung/Freigabe-Eingang

0-60 V, ≥ 7 V für aktive Erkennung

Mit Tacho

0-58 Vpp

CAN-Bus-Verbindung

M12

Gehäuse

 

Material

PC ABS / ABS (verstärkt)

Maße

255 x 132 x 63 mm

Masse

1,5 kg

Befestigungsbohrungen

4x Ø 6,5 mm

Umgebung

 

Betriebstemperaturbereich

-20 °C bis 50 °C

Feuchtigkeit

max. 95% (nicht kondensierend)

Schutzklasse

IP22

Diese technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Rechte vorbehalten.
Die Angaben in diesem Datenblatt wurden sorgfältig geprüft und sind
 als zuverlässig angesehen, jedoch übernimmt MG Energy Systems keine Verantwortung für etwaige Ungenauigkeiten.